Zur letzten Seite Wie alles begann ...

Startseite Katzen Fotogalerie Verkaufstiere
Schildis Familie Ronja Boxerhündin Hamster

Auf die Ratten gekommen sind wir nur,
weil Florian 2002 ein eigenes Haustier wollte und daraufhin Felix bei uns einzog.
Wir merkten schnell, was für intelligente, kommunikative Tierchen die Ratten sind, und so blieb Felix nicht lange alleine.

Felix starb leider 2004, und Florian verlor bald das Interesse an einem eigenen Haustier.

Seitdem aber sind wir nie wieder ohne Ratten gewesen und möchten das auch nicht.
Sie sind als Haustiere einfach genial, vergleichbar vom Charakter her mit Hunden und Katzen.
Auch sind sie gut für Kinder als erste Haustiere geeignet, da sie sehr robust und unkompliziert zu halten sind.


11.7.2002
Zur Erinnerung ...
Felix
2002
Black Husky

26.7.2002




Gelegentlich gibt es bei uns einen Wurf kleine Rattenbabies.
Dazu warte ich immer, bis sich genügend Interessenten gemeldet haben, damit allen Babies dann auch ein schönes Plätzchen bei rattenbegeisterten Menschen sicher ist.
Ich nehme also gern Reservierungen an, allerdings müßt Ihr Euch dann ein wenig gedulden (auch mehrere Monate) bis zum nächsten Wurf.
Wenn Ihr schon Rattenerfahrung habt, dann könnt Ihr auch im Tierheim schaun, dort sitzen ab und zu schon ältere Rattis, die auch gern ein schönes Zuhause hätten.


Lagunababies 30.4.08

nach Oben
[nach oben]